Bruderschaft der Beckumer Bauknechte
Bruderschaft der Beckumer Bauknechte

Herzlich willkommen bei der Bruderschaft der Beckumer Bauknechte

Die Beckumer Bauknechte gehören zu den ältesten Bruderschaften ganz Deutschlands.

 

1467 werden sie erstmals erwähnt.

 

Diese reiche Tradition führen wir weiter und widmen uns der Pflege und dem Erhalt von Brauchtum.

 

Bauknechte - oder treffender Ackerbauknechte - waren einst die unentbehrlichen Gehilfen der Landwirte und der Ackerbürger unserer Stadt. Knecht war eine andere Bezeichnung für Gesellen, so dass der Bauknecht quasi der Geselle im Ackerbaugewerbe war. Er gehörte zum Gesinde des Bauern oder Ackerbürgers, war von ihnen abhängig, in der Regel unverheiratet und weitgehend besitzlos, was sich jedoch im Laufe der Zeit auch ändern konnte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bruderschaft der Beckumer Bauknechte